Metanavigation

 

Medienmitteilung

Seit Beginn der Corona-Krise engagiert sich das Schweizerische Arbeiterhilfswerk (SAH) für besonders betroffene Personen. Als Partner der Glückskette schufen SAH Regionalvereine neue Beratungsangebote, Übersetzungsdienste und leisteten finanzielle Hilfe für Working Poor. Ein grosser Schwerpunkt liegt auf der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit.

Medienmitteilung